Sie befinden sich hier: Willkommen  Unser Hof

Der Spielerhof.

Unser Arbeits- und Lebensmittelpunkt seit 1642.

Wohl eine der ältesten Familien

Hoch oben am sonnigen Mirnockhang ist dies mit Sicherheit die Familie des Landwirtes Andreas Schaller. Seit 1642 bewirtschaften bis heute 11 Generationen den Bauernhof.

Trugen sie bis zum Jahr 1781 den Namen Spieler, so änderte sich dieser aufgrund einer weiblichen Erbfolge auf Possegger, um schließlich ab 1866 aus demselben Anlass auf Schaller zu wechseln.

Bewahren von Tradition

Der Bauernhof befindet sich wie eh und je an derselben Stelle und es wurden lediglich im Laufe der Zeit einige Vergrößerungen am Wohnhaus und Nebengebäude vorgenommen. Noch dominiert, wie vor mehr als 370 Jahren, das Holz am Gebäude auf dem auf über 1.200 m Seehöhe gelegenen Anwesen.

Mit viel Liebe zu ihrem Stück Erde

In guten wie auch herausfordernder Zeiten bewahrte sich die Familie diese Haltung zu ihrem Bauernhof.